Charakterstärken


Jeder Mensch ist einzigartig und hat seine eigenen Stärken. So ist der eine sehr sportlich, der andere spielt begnadet ein Instrument und wieder ein anderer schreibt fesselnde Geschichten oder kann mit Zahlen im wahrsten Sinne des Wortes jonglieren. Auch Sie kennen bestimmt einige Ihrer Stärken, also Dinge, die Sie besonders gut können.

Es gibt noch weitere Stärken, die man haben kann. In der Psychologie nennen wir diese Charakterstärken. Hier geht es dann z.B. darum, wie neugierig, dankbar oder mutig jemand ist. Auch werden Eigenschaften wie Selbstregulation, Soziale Intelligenz oder Führungsvermögen erfasst. Untersuchungen zeigen auf, dass das Anwenden der eigenen Stärken Zufriedenheit, Glücklichsein und grundlegende positive Gefühle auslöst.

Weiterführende Untersuchungen haben gezeigt, dass Leute, welche den selben Beruf ausüben bzw. in den selben Tätigkeitsfeldern arbeiten, ähnliche Stärken haben. Diese Erkenntnisse nützen in der Berufs- und Laufbahnberatung. Personen, welche ihre Stärken nicht oder nur wenig am Arbeitsplatz ausüben und anwenden können, tun dies sinnvollerweise in ihrer Freizeit. So kann die Wahl des Hobbys oder der Freizeitbeschäftigung anhand der eignenen Stärken einen gesunden, entlastenden Ausgleich zur Arbeit schaffen.

Um herauszufinden, wie gut eine Person rechnen kann, löst sie Rechenaufgaben. Wie gut ein/e Fussballer/in ist, erkennt man an der Liga in der er/sie spielt. Wie spannende Geschichten jemand schreibt, sieht man daran, ob sie den Lesern gefallen. Aber wie findet man heraus, wie neugierig jemand ist, wie mutig, wie gut jemand in einer Gruppe arbeiten kann? Dazu wurde ein Fragebogen entwickelt!

Zum Fragebogen

 beruf.charakterstärken.ch - Beatrice Höhn